Ultracaps von NESSCAP

Nesscap Produktübersicht
Nesscap Logo

Ultrakondensatoren aus Südkorea

NESSCAP ist einer der führenden und sicherlich einer der erfahrensten Entwickler und Hersteller von Ultrakondensatoren, die auch als EDLC (Electric Double Layer Capacitor) oder SUPERCAPS bezeichnet werden.

Beratung & Verkauf in Europa: CAPCOMP GmbH

NESSCAP präsentiert sich in Europa gemeinsam mit der CAPCOMP GmbH als Technologiepartner der Industrie. Namhafte Kunden aus dem Automobilsektor, der Bahntechnik, Windkraft, Leistungselektronik, Logistik und dem Maschinenbau vertrauen uns bereits seit 10 Jahren. In unserem Lager haben wir alle Zellen und alle Module lagermäßig vorrätig. Kurze Lieferzeiten und unsere Beratung zeichnen uns aus. Suchen Sie für Ihre Anwendung die optimale Auslegung für NESSCAP Zellen und Module?
Dann ist CAPCOMP der richtige Ansprechpartner!

Die Produktfamilie von NESSCAP umfasst kleine Kondensatoren mit 3 Farad bis 3000 Farad, sowie Module von 5 Volt bis 150 Volt in verschiedenen Kapazitäten. Dieses Produktspektrum gehört bei den ULTRACAPS sicherlich zu dem umfangreichsten am Markt.

Nesscap Zellen

Ultracap Zellen

  • Kleine Zellen: 3F bis 50F
  • Mittlere Zellen: 100F, 360F
  • Große Zellen 650F bis 3000F
    mit Schweiss-/Schraubkontakten
  • Pseudokondensatoren:
    50F, 120F, 300F
  • Kleinmodule 5V:  1,5F und  ,5F

Produktinfo

Nesscap Module

Ultracap Module

  • Module 16V
  • Module 48V
  • Module 64V/86V
  • Module 125V
  • Module 150V


Produktinfo

Ultrakondensatoren eröffnen völlig neue Anwendungsgebiete. Die ungeheure Kapazität einzelner Zellen von bis zu 3000F ermöglicht Großmodule, so dass z.B. Straßenbahnen große Strecken ohne Oberleitung fahren können. Sie speichern beim Bremsen die gewonnene Energie (Rekuperation) und tragen somit erheblich zur CO2-Reduktion bei.