SPSCAP Module

SPSCAP Module

Ultracap - Module

Zum Lieferumfang von SPSCap gehören zur Zeit Module mit einem Spannungsbereich von 16V bis 160V mit diversen Kapazitäten und Ausführungen. So findet sich für (fast) jeden Anwendungsbereich ein geeignetes Standardmodul.

Diese Module sind auf Basis der 2,7V-Zellen aufgebaut. Die meisen Module beinhalten ein UMU (UltacapMonitoringSystem). Das UMU beinhaltet ein Balancing der Zellen, eine Temperaturüberwachung (NTC) und Meldung der Maximalspannung erreicht. Standarmäßig als Analog bzw. Binärsignal, alternativ ist auch die Ausführung mit CanBus-Schnittstelle verfügbar.

16V-Module:
58F bzw. 60F

  • Fahrerlose Transportsysteme
  • Messtechnik
  • USV-Anlagen
  • Steuerungenstechnik
  • uvm.

Produktinfo

48V-Module:
36F bis 277F

  • Fahrerlose Transportsysteme
  • Schienenfahrzeuge
  • Hybridfahrzeuge
  • USV-Anlagen
  • uvm.

Produktinfo

16V-Module:
108F bis  830F

  • Fahrerlose Transportsysteme
  • USV-Anlagen
  • Krananlagen
  • Spannungsstabilisierung
  • uvm.

Produktinfo

50V bis 100V-Module:

    • Shuttle-Fahrzeuge
    • Regalbediengeräte
    • USV mobilder Geräte
    • Automobiltechnik
    • Spannungsstabilisierung
    • uvm.

Produktinfo

28V/300F-Modul:

  • Starthilfe Pkw
  • Starthilfe Lkw/Bus
  • Starthilfe Baumaschinen
  • u.v.m

Produktinfo

Module über 100V:

  • Shuttle-Fahrzeuge
  • Regalbediengeräte
  • Batterieprüfanlagen
  • Automobiltechnik
  • Spannungsstabilisierung
  • uvm.

Produktinfo