Ultracaps in der Energiewirtschaft

Ultracap Anwendungen in der Energiewirtschaft
Ultracaps im Einsatz: Windstrom

Robuste Ultracaps ersetzen Batterien

Auch im Energiebereich finden heute schon Ultracaps vielseitige Einsatzgebiete. So werden Ultracaps z.B. bei der Pitchcontrol von Windkraftanlagen eingesetzt. Wichtigster Aspekt für Ultracaps ist hierbei die hohe Lebensdauer, Wartungsfreiheit sowie die Unempfindlichkeit von Beschleunigungskräften.

Im Solarbereich findet man Ultracaps für die kurzzeitige Speicherung, um bei kurzzeitiger Beschattung der Solarmodule die Netzeinspeisung stabiler zu gestalten. Ausschlaggebendes Kriterium auch hier die hohe Lebensdauer und die schnelle Verfügbarkeit.

Aufgrund der langen Lebensdauer und Wartungsfreiheit lösen Kleinzellen bei intelligenten Zählern und diverse Steuerungen herkömmliche Akkus bzw. Batterien immer mehr ab.


Weitere Anwendungsbeispiele:

Industrie | Transport & Verkehr | andere