NESSCAP Zellen 650F - 3400F

NESSCAP Zellen 650F - 3000F

Große Zellen 650F bis 3400F

Idealer Einsatz für Energieversorgung und Rekuperation

  • Energiespeicher bei FTS
  • Rekuperationen
  • USV-Anlage
  • Spannungs- stabilisierung

Seit 2009 bietet NESSCAP diese Hochleistungszellen an. Sie werden in den NESSCAP eigenen Modulen sowie in industriellen Anwendungen eingesetzt. Auch der Ursprüngliche Zielmarkt für Mobilitätsanwendungen hat die hervorragenden Eigenschaften inzwischen bestätigt. Sie werden u.a. in Nutzfahrzeugen wie Bussen, LKW, Versorgungsfahrzeugen und Bahnanwendungen eingesetzt.
Aktuell ganz neu verfügbar ist die 3,0V-Zelle mit einer Kapazität von 3400F.

Nesscap Zellen 2.7V

Die axial ausgeführten Zellen sind besonders geeignet für zyklische Applikationen.
Sie zeichnen sich aus durch:

  • Patentierter Auslaufschutz
  • Geringer Innenwiderstand (ESR)
  • Geringe Selbstentladung
  • Gute Wärmeverteilung
  • Geringes Gewicht
  • Hohe Energiedichte
  • Hohe Vibrationsfestigkeit
  • Hohe axiale Beschleunigungsbelastung
  • Hohe Rotationsbelastung
  • Schweißkontaktierung
  • Schraubkontaktierung

Zyklische Hochlasttests mit Bestnote bestanden

Es stehen 6 Basiszellen in den zwei Kontaktierungsvarianten Schweißkontakt und Schraubkontakt zur Verfügung.

Zyklische Hochlasttests bei einem unabhängigen Testinstitut haben die exzellente Qualität dieser Zellen unter Beweis gestellt. Nach ca. 600.000 Zyklen mit 650W Lade und Entladeleistung bei erhöhter Temperatur wurde der Test ohne nennenswerte Veränderung der Kapazität und des ESR beendet. Dies ist das beste Ergebnis auch im Vergleich mit namhaften Wettbewerber-Produkten.

Produktübersicht Großzellen