NESSCAP Zellen 100F - 360F

NESSCAP Zellen 100F - 360F

Mittlere Zellen 100F bis 360F

Idealer Batterieersatz in der Automobiltechnik,
Windkraft und USV

  • Pitchcontrol
  • Rekuperation
  • USV
  • FTS

Der Markt definiert als mittlere Zellen Kapazitäten von 100F bis 360F. Es gibt sie mit Betriebsspannungen von 2,7V. Die Kontakte sind meistens als Snap-in ausgelegt. Eine besondere Variante stellt die 325F Zelle mit geringem Innenwiderstand und Pin-Kontakte zur höheren Stromstandfestigkeit dar.

Nesscap Mittlere Zellen 2.7V 360F
Nesscap Mittlere Zellen 2.7V 325F

Der Innenwiderstand ESR ist einer der entscheidenden elektrischen Werte bei der Auswahl der Ultracapzellen. Beim Laden und Entladen fällt hier die  Verlustleistung an und erzeugt Wärme. Diese im Kern entstehende Wärme beienflusst natürlich auch die Lebensdauer. In den Datenblättern findet man in der Regel zwei Werte, einen ESR gemessen bei 1kHz und den Gleichtromwiderstand ESR DC, welcher in der Regel höher und wichtiger ist. 

Die typischen Anwendungen für diese Zellkategorie ist die USV Anwendung in Robotern, Maschinen, Blattverstellung (Pitch-control) in Windkraftanlagen, Krananlagen und dynamischen Spannungsstabilisatoren (DVR). Aber auch Taschenlampen und elektrische Schraubendreher gehören zu den Beispielen wo diese Produkte sinnvoll die Batterien ersetzen.

Produktübersicht Mittlere Bauform