BLOG  ☆  Elektrische Bauteile  ☆  News  

ULTRACAP Anwendung in FTS / AGV

Avatar of Rainer Hake Rainer Hake - 20. July 2022 - PRAXIS - Anwendungen

Material-Fluss in Produktion und Lager

Superkondensatoren (Ultracaps) in FTS Anwendungen

In der Fertigung und in der Lagerlogistik spielen die SUPERKONDENSATOREN (ULTRACAPs) eine sehr wichtige Rolle, konkret in Fahrerlosen Transportsystemen.

Die FTS - Fahrerlose Transport Systeme, auf englisch AGV - Automated Guided Vehicle - sind für die innerbetriebliche Logistik in der Industrie nicht mehr wegzudenken. Die selbstfahrenden Einheiten transportieren z.B. in der Fertigung der Autoindustrie ganze Fahrzeuge von einer Arbeitsstation zu nächsten, in Lagerhäusern werden die Waren auf Shuttle beschickt oder entnommen. Durch gut geplante Abläufe werden die Fahrzeuge - genauer die ULTRACAP Speicher - an definierten Stationen in sehr kurzen Zeiten wieder aufgeladen. Lange Standzeiten für Batteriewechsel oder Aufladen entfallen und somit ist ein durchgängiger Produktionsbetrieb gewährleistet.

Intelligente Rekuperation, ein wichtiger Energiesparfaktor

In Regalbedienanlagen (Engl. Stacker Cranes) rekuperieren sie die Energie, die durch die ständigen Hubbewegungen gebraucht und wieder gewonnen wird. Dies trägt zur Energieeinsparung bei. Dies war für viele Jahre ein nebensächlicher Effekt der Anwendung von ULTRACAP, gewinnt aber heute wieder enorm an Bedeutung.

Durch den möglichen 24 Stunden Betrieb sind diese Roboter - Fahrzeuge die ideale Ergänzung in den heutigen Fertigungsanlagen und Lagerhäusern.

ULTRAKONDENSATOREN von CAPCOMP im Kühlhaus

Die erste Anwendung in dieser Art, die wir vor vielen Jahren geplant haben, war ein Lager-Shuttle für Kühlhäuser, da elektrochemische Batterien die tiefen Temperaturen nicht vertragen und die bisher verwendeten Kabelschleppen schnell verschlissen.

Die große Zyklenfestigkeit von bis zu 1 Million Lade und Entladungen gewährleistet auch die hohe Lebensdauer.

Als ideale Lösung haben sich für diese Applikation die 48V/165F Module herausgestellt und werden als Standard betrachtet. CAPCOMP führt diese Module als Vorzugs Produkt und sind deshalb auch gut verfügbar.

Selbst in automatisierten Parkhäusern werden heute bereits Transport - Shuttle eingesetzt, um Autos automatisch zu parken und dann auf Anforderung dem Kunden wieder auszuhändigen. Das Prinzip der computergesteuerten chaotischen Lagerführung liegt diesem Konzept zugrunde.

Wir konzipieren mit Partnern und gemeinsam mit unseren Kunden die optimalen Auslegungen der Energiespeicher, der Ladepunkte und die Fahrkursauslegung für die jeweiligen Einsatzfälle. Wir beraten unsere Kunden beim energieeffizienten ULTRACAP-Einsatz und untersützten bei der weiteren Elektrifizierung und Digitalisierung von Logistikprozessen.

New comment
0 comments