Kerkos

von TECATE

Tecate Keramikkondensatoren

Keramik-Kondensatoren von TECATE

Vorteile

  • Hohe Spannungs-
    festigkeit
  • Geringe Verluste
  • Zuverlässig
  • Kleine Bauformen

Elektrische Kondensatoren mit einem keramischen Dielektrikum
werden grundsätzlich in 2 Anwendungsklassen eingeteilt. Bei den hier aufgeführten Keramikscheibenkondensatoren wird unter anderem nach dieser Klassifizierung unterschieden:

  • Klasse-1-Keramikkondensatoren
    mit hohen Anforderungen an die Stabilität
  • Klasse-2-Keramikkondensatoren
    mit hoher Volumeneffizienz

Die Standard-Keramikkondensatoren von TECATE liegen im Bereich von:

  • 0,1pF bis 220µF
  • 4V bis 6.000VDC

Beratung & Verkauf

Datenblatt

Kerko Radial

Datenblatt

Kerko Disk

Datenblatt

Kerko Axial

Typen & Spezifikationen

SerieKapazitätSpannungTemperatur-Bereich
TypFaradVoltBeschreibung
Surface Mount
CMC0.1pF to 100µF4 to 200C0G, X7R, X5R, Y5VMultilayer Chip
CMC(HV)0.5pF to 1µF250 to 5000C0G, X7RHigh Voltage Multilayer Chip
CMCF2pF to 0.68µF250 to 6000C0G, X7RFlexible Termination
CMCS0.2pF to 1000pF50 to 200C0GRf/Microwave
CMS10pF to 2700pF500 to 2000-55 to +125Low loss snubber ceramic multilayer chip capacitors
CMT0.01µF to 1µF200 to 500X7RHigh Voltage Multilayer For Tip & Ring
CMX2pF to 4700pF3K to 6K(DC)/250(AC)C0G, X7RX2/ Y3 & X1/Y2 Safety Certified
CSM0.047µF to 27.2µF25 to 500-55 to +125Stacked Mutilayer Chip
CMR0.1pF to 4.7µF50 to 200C0G, X7R, Z5UMultilayer Radial
Disc
CD100pF to 0.1µF50 to 1000Y5F, Y5P, Z5U, Z5VClass2
Axial
CMA10pF to 1µF50 to 200C0G, X7R, Z5UMultilayer Axial